Winke, winke!

Meine Ärztin hat beim letzten Termin mit mir geschimpft, ich hätte zu viele Erwartungen, zu viel Erfolgsdruck an mich und diese drei Wochen. Aber die Vorfreude auf den Urlaub hat mich durch etliche dunkle Stunden getragen, und jetzt nichts zu erwarten ist einfach unmöglich. Und eigentlich will ich mir das auch nicht nehmen lassen.
Aber so wie sie Unrecht hat, hat sie natürlich auch Recht – es ist immer eine gute Idee, sich selbst nicht unter Druck zu setzen, denn das macht das Genießen leichter. Und das habe ich vor – diese Zeit in vollen Zügen zu genießen 🙂

Macht’s gut, ich mache mich vom Acker, den nächsten Post gibt es nicht vor Ende Februar 😀