Staging 10/2013 – CT Thorax

Kurz und knapp – alles wie immer, also alles gut 😀

Dieses Mal hatte ich die gebrochene Rippe schon angekündigt – war ich doch Ende Juli im Schwimmbad etwas unvorsichtig. Aber das CT sieht gut aus, da ist nichts. Verstehe einer. Macht die gleichen Symptome und nix ist zu sehen.
Mir soll’s recht sein, eine Fraktur weniger auf dem Jenneke-Konto.

Der MRT-Befund ist noch nicht fertig, dort habe ich gerade angerufen. Schade, ich hatte gehofft, ich könnte vielleicht heute schon alles abhaken. Aber nun werde ich es erst morgen oder übermorgen erfahren, und ich weiß genau, dass die Unruhe bis dahin nicht weg geht. Dazu habe ich mit dem MRT schon zu schlechte Erfahrungen gemacht.

4 Kommentare

  1. finja said,

    29. Oktober 2013 um 12:02

    Ach, das sind doch schon mal tolle Neuigkeiten!

  2. babs said,

    29. Oktober 2013 um 14:55

    der erste grüne haken für dieses staging…fein.
    weiter so……

    liebe grüße
    babs

  3. Wolfgang said,

    29. Oktober 2013 um 20:54

    Super! Ich freu mich!

    Alles Liebe,
    Wolfgang

  4. 1. November 2013 um 12:14

    Danke Ihr Lieben 😀